09.-15.10.2021: Ein anstrengendes Trainingslager mit dem Synchroverein Bern liegt hinter mir. Mein Kopf konnte zum Teil nicht mehr denken, da wir neun Stunden pro Tag neue Choreografien zusammenstellten. Es war ein sehr anstrengendes, aber wie immer tolles Lager mit meinem Team und ich freue mich schon, unsere Choreos an den Wettkämpfen zu zeigen.

Svea Ursprung, Trainingslager Oktober 2021

01.07.-04.07.202: Mitte Juni wurde ich in der Sportklasse Sek 1 verabschiedet, da ich die letzten 2.5 Wochen vor den Sommerferien nicht mehr in der Schule war, weil ich im Vorbereitungslager mit der Nationalmannschaft für die Junioren-EM trainierte. Wir trainierten für 1.5 Wochen in Sursee, wo ich unter anderem meinen 16. Geburtstag feierte. Anschliessend reisten wir nach Zürich, wo wir noch trainierten und dann von unseren Familien überrascht wurden, da diese leider nicht nach Malta kommen durften wegen Corona. In Malta wurden wir jeden Tag getestet und wir waren in einer Bubble und haben daher nicht viel von Malta gesehen. Während den Trainingstagen wurden ein paar aus meinem Team und ich krank, mussten uns mehrmals übergeben und konnten nicht trainieren. Bis zum Wettkampf waren wir jedoch alle wieder fit und wir zeigten unsere Choreografien. Im Team Free erreichten wir den 10. und im Tech den 8. Rang. Danke für dieses unvergessliche Erlebnis.

Svea Ursprung,  Europameisterschaft Malta

 

Svea Ursprung,  Europameisterschaft Malta

 

28.05.-30.05.2021: Am Wochenende fanden die Jugendschweizermeisterschaften in Genf und somit für mich der letzte Wettkampf der Saison mit Bern statt.  Wir sind sehr zufrieden mit unseren Ergebnissen und haben viele unserer Ziele erreicht, unter anderem unser Saisonziel im Duett und konnten auch im Team ein gutes Resultat erzielen. Der Höhepunkt war die Bronzemedaille in der Combo.

Svea Ursprung, JSM 2021

 

09.05.2021 PISTE: Am Muttertags-Sonntag konnte ich in meiner Heimat für die Junioren- und Eliteselektion für die kommende Saison 2021/22 antreten. Es war schön, mal wieder in der Umgebung, wo meine Wurzeln unseres tollen Sportes sind, anzutreten. Ich bin sehr zufrieden mit meinen Resultaten und bin gespannt auf die finalen Resultate, welche dann vom Verband versendet werden.

Svea Ursprung, PISTE 2021

 

30.04.-02.05.2021 Swiss Youth Competition Sursee: Kurz vor diesem Wettkampf suchte mich eine üble Nasenschleimhautentzündung heim und ich musste mal wieder lernen, eine kurze Regeneration zu akzeptieren, um wenigstens halbwegs wiederhergestellt mit meinem Verein antreten zu können. Fazit: Gesundheit ist nicht selbstverständlich und liebes Team, ich tue alles, um mit euch antreten zu können.

Svea Ursprung,  Swiss Youth Competition Sursee 2021

 

10.-11.04.2021: Am vergangenen Wochenende fanden in Zürich die Schweizer Meisterschaften Elite 2021 statt. Es war der erste Live-Wettbewerb nach eineinhalb Jahren.
Es war so schön, sich wieder zu messen und zu zeigen, was wir als Team leisten können 🔥.

Unser grösster Erfolg war, dass wir bei unserer ersten Schweizer Meisterschaft Elite 🥈 mit einer Silbermedaille im Team Technik nach Hause gefahren sind.
Auch in den anderen Disziplinen konnten wir gute Ergebnisse erzielen.

Wir hatten ein tolles und erfolgreiches Wochenende und bereiten uns nun auf die Swiss Youth Competition Ende April vor 🚀.

Vielen Dank an alle für die Unterstützung.

Svea Ursprung, Elite SM 2021