29.11.-02.12.2018 - Am Donnerstag reisten 19 Schwimmerinnen des Synchroverein Berns mit zwei Trainerinnen und einer Richterin nach Prag um dort an dem Christmas Prize im Pflicht- und Kürwettkampf anzutreten. Der Wettkampf begann für die neun Schwimmerinnen der Kategorie J2 mit den Pflichtfiguren. Insgesamt traten 260 Schwimmerinnen in dieser Kategorie an. Für die Schwimmerinnen heisst das, fünf Stunden volle Konzentration zu zeigen.

Der zweite Wettkampftag startete für den Synchroverein Bern mit dem J2 Duett Nora und Svea. Die neue Duettkomposition startete in die neue Saison mit einem guten 17. Rang. Später beweisen die Schwimmerinnen des Teams B1 ihr Talent und erreichen mit starken 68 Punkten den 6. Rang.

Svea Ursprung am Christmas Prize 2018 in Prag
 

12.11.-18.11.2018 - Nach einer knapp einwöchigen Vorbereitung im Kadertrainingslager in Tenero seit dem 12.11.2018 reiste die Schweizer Nationalmannschaft am Donnerstag nach Samorin (Slowakei). Am 31th international Olympic Hopes Competition in Artistic Swimming vom 16. bis 18. November erreichte das Team verdient den dritten Platz und gewann die Bronzemedaille.

 

02.-04.11.2018 - Zweieinhalb Tage intensives Training mit der Kids Nationalmannschaft als Vorbereitung für unseren Auslandwettkampf in Bern und Magglingen. Wir konnten viel verbessern und haben hart gearbeitet.

Nächster und letzter Halt für unser tolles Team: Das Trainingslager in Tenero vom 12. bis 16. November. Und dann schwimmen wir beim 31th international Olympic Hopes Competition in Artistic Swimming vom 16. bis 18. November in Samorin (Slowakei).

Kids Camp Bern und Magglingen

 

08.-13.10.2018 - In der letzten Schulferienwoche steht beim SyBern jeweils das Trainingslager an. Von den Jüngsten bis zu den Ältesten wurde intensiv trainiert. Die Teams C1, B2 und B1 fuhren für eine ganze Woche nach Ingenbohl bei Morschach/Brunnen, um dort im Klosterbad zu trainieren. Nebst viel Training haben wir auch das Zusammensein mit den Teamkolleginnen genossen.

Trainingslager SyBern Herbst 2018

 

23.-28.09.2018 - Swiss Artistic Swimming war auch dieses Jahr wieder Teil des Talent Treff Tenero (3T), an welchem sich nebst den Nachwuchsteams aller vier Sportarten des Schweizerischen Schwimmverbands insgesamt über 600 Athleten aus verschiedenen Sportarten trafen. Das von Swiss Olympic organisierte 3T Herbstcamp fand wiederum im Centro Sportivo Tenero (CST) statt. Nebst dem Training fanden zahlreiche Workshops zu sportpsychologischen Themen, dem Umgang mit sozialen Medien, zum Nutzen und Gefahren von Nahrungsergänzungsmitteln sowie zu Antidoping und Olympischen Werten im Sport statt.

Nebst dem Austausch in der Freizeit kam es auch zu Zusammenschlüssen im Training: Die Athletinnen von Artistic Swimming nahmen an einem Beweglichkeitstraining bei der Rhythmischen Gymnastik teil und luden das RG Team im Gegenzug zu einem Training im Wasser ein.

(Video: Swiss Olympic Team)

 

14.08.2018 - Svea Ursprung hat die Selektion ins Jugendkader für die kommende Saison erfolgreich absolviert. Sie repräsentiert die Schweiz somit nach 3 Jahren im Kidskader auch in Zukunft.

Zum Abschluss der Kidskader Saison hat sie sich für die Teilnahme am „31th International Olympic Hopes Competition" qualifiziert, wo sie am 16. und 17. November 2018 in der Slowakei die Schweiz vertreten wird.

Seite 5 von 5