27.-29.05.2022, Junioren-Europameisterschaft Alicante Juni/Juli 2022:

Die Vorbereitung für die JEM verlief für mich ein bisschen anders als geplant, da ich mir drei Wochen vor der Abreise nach Mallorca meine Bänder am linken Fuss verletzt habe. Trotzdem fokussierte ich mich auf meine Ziele, die Schweiz zu vertreten und trainierte die ersten zwei Wochen mit der Schiene und bereitete mich so gut wie möglich auf das Trainingslager vor. Im Trainingslager in Mallorca trainierte ich mit meinem Team und gab mein Bestes, um am Wettkampf so gut wie möglich mit dem Team die Schweiz zu vertreten, trotz den Schmerzen.

Nach neun Tagen Trainingslager reisten wir nach Alicante. Nach einigen Trainingstagen vor Ort begann der Wettkampf und wir konnten unser Können zeigen: Im Team Free wurden wir 7. und im Team Tech 5.

 Nun freue ich mich auf mein Team in Bern für die letzte Woche vor den Ferien und dann ein bisschen Erholung, bevor es nach Kanada an die Junioren-Weltmeisterschaft geht.

 Svea Ursprung, Junioren-Europameisterschaft 2022

27.-29.05.2022, Swiss Championships U18 in Lugano:

Dies war mein letzter Wettkampf in der Schweiz für diese Saison und es war wieder ein grosser Erfolg:

  • In der Combo und im Team Tech sind wir jeweils Schweizermeister geworden.
  • Im Duett Tech und Duett Free bin ich mit meiner Partnerin jeweils Vizeschweizermeister geworden, wobei wir im Duett Free nur 0.0333 Punkte Rückstand auf den ersten Platz hatten. Wir sind trotzdem sehr zufrieden.
  • Im Solo Tech und Solo Free habe ich zweimal den vierten Platz erreicht, leider immer knapp neben dem Podest, bin aber sehr zufrieden mit dem, was ich gezeigt habe.

Die zwei letzten Wettkämpfe in dieser Saison werden die Junioren-Europameisterschaften in Alicante in zwei Wochen und im August die Junioren-Weltmeisterschaft in Quebec sein, wo ich die Schweiz vertreten werde.

 Ein grosses Danke an mein Team, unsere Trainerinnen Francesca und Joelle, den Synchroverein Bern, meine Familie und vielen mehr für diese unvergessliche Saison. Ich freue mich auf nächstes Jahr!

Svea Ursprung, Championships U18 2022

22.-24.04.2022, Swiss Youth Competition in Genf:

Nach einem guten Vorbereitungslager im Campus Sursee gingen wir kurz nach Hause, um unsere Sachen umzupacken und dann reisten wir nach Genf. Auch dieser Wettkampf war wieder ein grosser Erfolg:

  • Im Team Tech, sowie in der Combo konnten wir die Goldmedaille gewinnen.
  • Im Solo Tech wurde ich dritte und im Solo Free fünfte.
  • Im Duett Tech wurde ich mit meiner Duettpartnerin dritte und im Duett Free konnten wir uns den ersten Platz ergattern.

Danke an mein Team und meine Duettpartnerin aus Solothurn für diese unglaublichen Momente. Und natürlich auch ein riesengrosses Dankeschön an unsere Trainerinnen Francesca Zampieri, Joelle Peschl und fürs Duett Tech Valentina Bogacheva.

Lasst uns diese wunderbare Reise weitergehen!

Svea Ursprung, Swiss Youth Competition 2022

26./27.03.2022, Schweizermeisterschaft Basel:

Die Schweizermeisterschaft dieses Jahr war eine Achterbahnfahrt. Wir reisten anfangs Woche nach Sursee, um uns dort optimal auf die SM vorzubereiten (ich erst am Dienstag, da ich Corona hatte), jedoch mussten wir es am Donnerstag abbrechen. Mein ganzes Team war krank, doch wir wussten, dass wir an der SM unser Bestes geben werden. Am Wochenende, immer noch alle krank, sind wir unsere Choreos geschwommen. Nachdem wir am Samstag Nachmittag im Team Tech Junioren die Goldmedaille geholt haben, schrieben wir am Abend Geschichte. Wir wurden Schweizermeister in der Combo!

Wir sind ein sehr junges Team und man kann die Gefühle nicht in Worte fassen. Ich bin unglaublich stolz auf uns, dass wir es geschafft haben und dann noch unter diesen Bedingungen! Danke an alle die das möglich gemacht haben, ohne euch wäre es nicht möglich gewesen.

12./13.03.2022, Regionalmeisterschaften Basel

Der erste Wettkampf mit unseren neuen Choreos stand an. Wir konnten zeigen, was wir draufhaben und wurden mit guten Resultaten belohnt. In der Combo, im Team Tech, im Duett Free und Duett Tech konnten wir jeweils die Goldmedaille gewinnen und im Solo Free und Solo Tech habe ich die Silbermedaillen geholt.

Wir wissen, was wir noch anpassen müssen, um in zwei Wochen an der SM zu starten.

22.01.2022, Basler Pflichtcup

Der erste Wettkampf in dieser Saison und schon eine Medaille. Am Basler Pflicht Cup konnte ich bei den Elementen die Bronzemedaille gewinnen. Durch die guten Resultate von unserem Verein, durften wir auch dieses Jahr den Pokal des Basler Pflichtcupes mit nach Hause nehmen. Gratulation an alle!